Road Trip Part 1: The Beautiful Roughness

Posted on by Veronica in Vancouver | Leave a comment

Lange, weiße Sandstrände, braungebrannte Surfer, dicke Autos, millionenschwere Villen und schönheitswahnsinnige Menschen – nope, das ist nicht ausschließlich die Westküste der USA! Zugegeben, all diese Stereotypen sind hier vertreten, aber schon eher eine Suche der Nadel im Heuhaufen. Read more

Yukon Territories: The Silent Beauty of the North

Posted on by Veronica in Vancouver | Leave a comment

Whitehorse, Sonnenschein bei -22°C, eisige Winde aus dem Norden, eine ausgestorbene Stadt, verdreckter, alter Schnee in jeder Ecke, kaputte und verstaubte Autos mit zersprungenen Frontscheiben, genervte Gesichter an der Supermarktkasse und im Café, Countrysänger in der einzigen Bar an der Hauptstraße, verwahrloste Jugendliche an jeder Straßenecke, vereinzelte Biertrinker mit Schnauzern an der Bar. Eine Stadt, in der jeder Autofahrer auf die Fußgänger wartet, eine Bierbrauerei die größte Attraktion ist und die Menschen schon beim Namen ‚Vancouver‘ Platzangst bekommen. Faszinierend, wie eine Stadt so geschichtsträchtig und zugleich so aussagelos und erloschen sein kann. Die Generationstraumata scheinen jegliche Anziehungskraft und Kultur zerstört zu haben, trotz zahlreicher Aufrechterhaltungsversuche. Die staubigen Straßen sprechen Bände. Read more

Whitehorse The Wilderness City

Posted on by Veronica in Vancouver | 1 Comment

Nun ist es soweit, die Ära Vancouver ist vorüber und unser 4-monatiges Urlaubsabenteuer beginnt in Whitehorse, Yukon Territory. Wir werden euch so gut es geht über unsere Erlebnisse auf dem Laufenden halten, aber nur, wenn es nicht zu viel Aufwand ist, schließlich haben wir jetzt Urlaub! Read more